Home > Asien, Ozeanien > Neuseeland Nord > Rotorua: Wai-o-tapu Wonderland, Lady Knox Geyser, Agrodome Gelände

Rotorua: Wai-o-tapu Wonderland, Lady Knox Geyser, Agrodome Gelände


Rotorua
Rotorua ist eine Stadt im Distrikt Rotorua Lakes der Region Bay of Plenty auf der Nordinsel von Neuseeland. Die Stadt ist Sitz des Rotorua Lakes Council und auch als Kurort sehr beliebt.
Wai-O-Tapu
Wai-O-Tapu, vielfach auch zusammenhängend Waiotapu geschrieben, ist ein 18 km2 großes Geothermalgebiet in der Region Waikato auf der Nordinsel von Neuseeland. In ihm befinden sich kollabierte Krater, Fumarole, heiße Quellen, durch Minerale gefärbte heiße und kalte Teiche und Tümpel sowie Schlammteiche, aus denen Gase vulkanischen Ursprungs aufsteigen und an der Oberfläche als Schlammblase zerplatzen. Das Geothermalgebiet zählten zu den größten Neuseelands.
Lady Knox Geyser
Der Lady Knox Geyser ist künstlich erzeugter Geysir in der Region Waikato auf der Nordinsel von Neuseeland.

Quelle: de.wikipedia.org


Zufällig ausgewählte Artikel: